Sommerabend im Rebberg

 

 

An einem herrlichen Sommerabend durch die Weinreben schlendern und mit Aussicht auf See und Berge einen edlen Tropfen geniessen. Einige Mitglieder des Vereins trafen sich, am 16. August 19, mit dieser Absicht auf dem Weingut Mariazell in Sursee. Bei der Führung durch die Reben wusste Beat Felder viel zu berichten über die Geschichte und Bedeutung vom Weingut Mariazell, sowie den Anbau der verschiedenen Sorten. Die Ausführungen vom Fachmann stiessen auf grosses Interesse bei den Teilnehmern. Beim anschliessenden Degustieren wurde so manche Frage beantwortet. Vom Apero- bis zum Dessertwein, immer mit einem passenden Häppchen, durften die preisgekrönten Weine probiert werden. Es war ein sehr gelungener Abend. Ein Genuss, nicht nur für den Gaumen.  

 


2. Generalversammlung in Grosswangen

 

Mitte März fand die 2. GV des BBV Rottal statt. Urs und Franziska Meyer gewährte dem Verein das Gastrecht in ihrem neu erbauten Gewerbegebäude im Mooshof, Grosswangen. Nach dem von der Familie Meyer offerierten Apéro, führte der Präsident zügig durch die Versammlung. Zum Traktandum Jahresbericht wurde eine Fotopräsentation gezeigt.  Der Höhepunkt des vergangenen Vereinsjahres war mit Sicherheit der Anlass "vo Buur zo Buur" in Grosswangen. Anhand der schönen Bilder wurde dieser erfolgreiche Tag nochmals Revue passiert. Dem OK, den gastgebenden Betrieben und allen HelferInnen wurde ein grosses Lob und ein Dankeschön ausgesprochen. Bereits wurde wieder ausführlich informiert über die zweite Ausgabe von        "vo Buur zo Buur", welche am 15. September 2019 in Ruswil stattfinden wird.

Wiederum wurden jene die eine Aus- oder Weiterbildung in der Landwirtschaft gemacht haben 

geehrt.  

Im Anschluss an den offiziellen Teil berichtete Urs Meyer über die Entstehung der Mooshof-Arena und gab einen Einblick in sein neues Gebäude. Vielen Dank an Urs Meyer für die interessanten Ausführungen. 


Adventsgesteck-Kurs

Zum Einstimmen in die Adventszeit trafen

sich am 30. November in Grosswangen einige kreative Frauen.  Unter fachkundiger Leitung entstanden wunderschöne Advents-Kränze.

 



Vereinsabend 2018

Zum diesjährigen Vereinsabend am 9. November traf sich ein große Schar Mitglieder in Ruswil bei der Familie Ottiger im Loch.

Die Spätzlipfanne von Siliva Bucher und die feinen Desserts schmeckten allen hervorragend. Viel gab es zu diskutieren und zu lachen bis in die späten Abendstunden.


 Besuch bei der Emscha  2018

 

Am Samstagnachmittag, 9. Juni 18 fand unser Vereinsausflug statt. Ziel war die Emscha (Entlebucher Schafmilchproduktion), welche die Käserei auf dem Landwirtschaftsbetrieb von Peter und Heidi Hofstetter hat.

Mit einem feinen Schafmilch Joghurt wurden wir von Heidi begrüsst. Sie war es, welche uns ihren Familienbetrieb, die Firmengeschichte und die Philosophie dahinter vorstellte.

Sie legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität. Der ganze Energiebedarf wird durch die eigenen Sonnenkollektoren, die Photovoltaik-Anlage und die Holzheizung gedeckt.  So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Emscha schon verschiedene Preisen erhalten hat, wie z.B. das Label „ erste Null-Energie-Käserei der Schweiz“.

Die nährstoffreiche und milde Schafmilch, ausschließlich von Biobetrieben, eignet sich bestens für Produktion verschiedener Jogurt-, Quark-, und Käsesorten.

Die Schafmilch ist bekannt wegen ihres vorzüglichen Geschmacks und der guten Verdaulichkeit. 

Zum Zvieri gab es eine feine Käseplatte zu genießen mit selbst gebackenem Brot, bei welchem das Nebenprodukt Molke verwendet wurde. Nach einem kurzen Rundgang durch die Stallungen, wurde noch rege im Hoflädeli eingekauft. 

Es war ein spannender und schöner Nachmittag.

 

 


Info-Anlass Pflanzenschutz vom 27. März 2018

Ein interessanter Abend. Gerne stellen wir die Unterlagen der Referent/in zur Verfügung.

Download
Doc. PflanzenschutzBio.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Doc. Pflanzenschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB


GV bei der Firma Krieger in Ruswil

Am 9. März 18 trafen sich zahlreiche Mitglieder zur ersten Generalversammlung in den Räumen der Firma Krieger in Ruswil. Beat Weltert führte zügig durch die Versammlung. Es darf auf ein erfolgreiches erstes Vereinsjahr zurückgeblickt werden. Auch der Ausblick ist vielversprechend. Ist doch schon wieder einiges in Planung.

Im Anschluss an die GV erhielten die Mitglieder einen Einblick in die verschiedenen Geschäftsbereiche der Firma Krieger. Nach einer interessanten Führung durch den Betrieb traf man sich in der "Steibar" zum Apero und lies den Abend gemütlich ausklingen. Herzlichen Dank der Firma Krieger für das großzügige Apero und die Gastfreundschaft.

 


Beeren-Schnittkurs

Am Samstag, 13. Januar 2018 fand bei bei Fam. Wüest-Köhle in Grosswangen der Beeren-Schnittkurs statt. Unter der fachkundigen Leitung von Julius Wüest-Köhle erhielten die TeilnehmerInnen viele wertvolle Tipps wie im kleinen Anbau die Beeren gepflegt werden sollten. Mit der Heckenschere bewaffnet durften auch alle selber verschiedene Beeren-Stauden zurückschneiden. Nach dem interessanten Kurs genossen sie bei Sonnenschein einen heissen Tee und feinen Kuchen.


Gemütlicher Vereinsabend

Am Freitag, 24. November 2017 trafen sich einige Mitglieder zu einem gemütlichen Abend in Grosswangen im Partyraum bei Roland Wagner. Bei einem feinen Fondue wurde viel diskutiert und gelacht. Wir dürfen auf einen gelungenen Anlass zurückblicken.  


 

Gewerbeausstellung in Ruswil

Am Sonntag, 29. Oktober 17 waren wir an der Gewerbeausstellung in Ruswil aktiv. Mit unserem Traktörlipark haben wir Klein und Gross begeistert.

 


Delegierten-Versammlung Luz. Bäuerinnen- und Bauernverband 

Am 24. März 2017 fand in Grosswangen die Delegiertenversammlung des LBV statt, welche vom BBV Rottal organisiert wurde. Über 200 Delegierte und Gäste folgten der Einladung, darunter auch Markus Ritter, Präsident des Schweizerischen Bauernverbandes.

Ein wichtiger Punkt der DV war die Resolution an den Bundesrat, welche einen massiven und endlich spürbaren Abbau der Bürokratie verlangt.

Der BBV Rottal wurde als Sektion in den LBV aufgenommen.

Nochmals herzlichen Dank allen fleissigen Helferinnen für euren "sonnigen" Einsatz.


Gründungsversammlung vom 3. Februar 2017

Am 3. Februar 17 wurde der Bäuerinnen- und Bauernverein Rottal im Pfarreiheim Ruswil erfolgreich gegründet.

Zahlreiche interessierte Bäuerinnen, Bauern und Gäste durften begrüsst werden. 

Als Tagespräsident waltete Hans Albisser und führte die Wahl des Vorstandes durch.

Jakob Lütolf, Präsident vom LBV, sowie die Vertreter der Gemeinden Ruswil und Grosswangen sprachen ein Grusswort und gratulierten zur Gründung des neuen Vereins.

Bei einem feinen Apero von "Vilmas Pasta" und musikalischer Unterhaltung von Fam. Peter liess man den Abend gemütlich ausklingen. Ein Dankeschön allen grosszügigen Sponsoren.

Der Start ist geglückt.